RebergerRote Traube

Sensorische Beschreibung:
Kräftiger Rotwein mit gut eingebundenen Tanninen und feinen Fruchtaromen.Weine erinnern vom Typ vielfach an Lemberger, sind jedoch in der Regel farbintensiver.

Sortencharakteristik:
Die Rebsorte ergibt kräftige und nachhaltige Weine.Die Trauben sind lockerbeerig und die Geiztriebbildung gering.

Geschichte:
1986: Kreuzung 1991ff:Selektion und Prüfung in den Zuchtstufen 2000: Anmeldung zum Sortenschutz 2004: Erteilung des Sortenschutzes Anmeldung zur Sortenliste 2011: Eintragung in Sortenliste

Kreuzung
Regent x Lemberger
Herkunft
Julius Kühn-Institut, Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof, Siebeldingen, Deutschland