2020 - Souvignier gris Amphore

Souvignier gris - Wein aus Österreich - trocken - 0.75 l - bio
Bio-Weingut Frühwirth - Österreich Niederösterreich




Auszeichnung:Großes Gold (98 PAR Punkte) Bewertungsbogen nach PAR
Internationaler PIWI Weinpreis 2021

Qualität:Wein ohne Herkunftsbezeichnung
Alkohol in vol.%:14,70
Restzucker in g/l:1,70
Säure in g/l:4,30
Ausbau:Andere
Vinifikation:Die ganzen Beeren wurden in eine 1050 lt. Amphore gefüllt. Nach langsamer Gärung wurde der Wein am 21.Dezember gepresst. Bis Oktober 2021 beliesen wir den Wein ungeschwefelt in der Amphore und rührten lediglich die Hefe wöchentlich auf.
Boden:Lehmboden
Ertrag in hl/ha:40,00
Erziehung:Hochkultur mit Halbbogenschnitt
Extrakt (zuckerfrei) in g/l:0,99
Glas (ideales Verkostungsglas):Rotweinglas
Klassifizierung:2-00596-2021
Lage:Leobersdorf
rel. Dichte / Öchsle:107
Rebenalter:1
Schwefel freie/ges. in mg/l:36
Trinktemperatur:15 °C
Reifehöhepunkt:2022
enthält:Sulfite
Verschlussart:Naturkork
Prüf- / Losnummer:L-SG1121


Weingut:

Das Bioweingut Frühwirth befindet sich ca. 25 km südlich von Wien im Steinfeld der Thermenregion. Mit viel Leidenschaft, Engagement und im Einklang mit der Natur bewirtschaftet der Familienbetrieb rund 24 ha Rebfläche. Unsere Lagen befindet sich im Steinfeld im Osten der Thermenregion, aber auch im Wienerwaldgebiet im Westen der Thermenregion. Dadurch haben wir ein breites Sortenspektrum von kräftigen Rotweinen aus dem kargen, trockenen Steinfeld und extraktreichen Weißweinen aus dem kühleren Wienerwaldgebiet. Gebietstypische Sorten: Burgunder, Neuburger, Rotgipfler, St Laurent, Zweigelt, Merlot