2017 - Crémant Blanc de Noir

Blauer Spätburgunder - Sekt b.A. - brut nature - 0.75 l - bio
Stülb - Weingu & Sectmanufaktur - Deutschland Mosel




Auszeichnung:Gold (90 PAR Punkte) Bewertungsbogen nach PAR
internationaler bioweinpreis 2020

Alkohol in vol.%:13,10
Restzucker in g/l:0,30
Säure in g/l:5,50
Ausbau:Holzfass
Ausbauart:reduktiv / spontan vergoren
Vinifikation:Degogier-Art: Methode Champenois
Degogier Art:warm
Ertrag in hl/ha:30,00
Extrakt (zuckerfrei) in g/l:23,70
Klassifizierung:GfRS
Schwefel freie/ges. in mg/l:52/98
enthält:Sulfite
Prüf- / Losnummer:164093512/19


Weingut:
Bereits seit 1986 baut Klaus Stülb seine Weine rund um Zell nach ökologischen Richtlinien an. Auf natürlichen Terrassenformationen werden alte, klassische Rebsorten wie Riesling, Gewürztraminer und Gelber Muscateller und Spätburgunder angebaut. Vom Rebanbau bis zur Vinifikation wird alles im eigenen Weingut durchgeführt, was auch auf den Sect zutrifft.
Die Reben stehen auf schwarzen Schiefer, der die mineralische Note der Weine bestimmt.
Alle Weine werden im großen Holzfass ausgebaut.